Wie man Roku YouTube TV App herunterladen und installiere

Zuletzt aktualisiert am 2021-11-19 Chris

Wenn Sie ein YouTube-TV-Abonnement haben und ein Roku-Benutzer sind, wissen Sie sicher, wie schwierig es ist, die Roku YouTube-TV-App zu erhalten. Die derzeitige Schlacht zwischen den beiden Unternehmen hatte es den Benutzern fast unmöglich gemacht, YouTube-TV auf den Roku-Streaming-Geräten zu sehen. Wenn Sie neu in diesem YouTube TV Roku Feud sind, werden wir Sie erleuchten.

Roku vs. YouTube TV

Wahrscheinlich fragen Sie sich, was Roku YouTube TV ist? Beginnen Sie damit, diese beiden Dienste mitzuteilen. YouTube TV App ist ein Abonnementservice, der erstellt wurde, der erstellt wurde, um ein "Kabel-TV" -Verfahrern mithilfe der Streaming-Technologie anstelle der Standardkabelmethode anbieten. Um YouTube TV zu genießen, benötigen Benutzer ein Smart-TV oder ein Streaming-Gerät, das einen solchen Service bietet. Andererseits ist Roku ein Streaming-Gerät, das mehr als 5.000 Streaming-Kanäle enthält, einschließlich der YouTube-TV-App.

Jetzt, wo Sie sich von diesen Diensten wissen, lassen Sie uns den Streitigkeiten über YouTube-TV auf Roku ansehen.

Die Schlacht zwischen YouTube TV und Roku

Die Schlacht zwischen YouTube TV und Roku begann Anfang dieses Jahres. Die YouTube-TV-App wurde von ROKU-Geräten entfernt, um Suchergebnisse oder Anforderungen auf Zugriff auf Benutzerdaten zu stören. Dies wurde im April Anfang dieses Jahres durchgeführt. Wenn Sie nach vorne ziehen, wurde Google nach dem Entfernen der Standard-YouTube-App eine Erklärung vorgenommen, in der der aktuelle YouTube-TV-Benutzer auf Roku immer noch Zugriff auf haben und sie nicht auffordert, den Kanal nicht zu löschen. Die Schlacht zwischen Google und Roku ereignete sich über die Bedingungen der Vereinbarung. Wie bei Google verwendete Roku diese Bedingungen als eine Chance, einen anderen Deal neu zu verhandeln, der die YouTube-Standard-App integrierte.

Andererseits heißt Google Google, dass das Unternehmen keinen eigentlichen Zugang zu Benutzern auf Benutzerdaten oder Manipulation der Suchergebnisse ist, und die Ansprüche von Roku sind grundlegend und falsch. Nach dem Entfernen der YouTube-TV-App wurde Google mit einer Verknüpfung erhoben, mit der Benutzer den Fernseher über die Standard-YouTube-App erleben können. Die neuesten Nachrichten in dieser Schlacht ist, dass der Vertrag von Google mit Roku am 9. Dezember 2021 ausläuft, und die YouTube-App würde aus dem Streaming-Service eliminiert werden.

Die Frage bleibt also: Ist YouTube TV auf Roku? Ja, für die Zeit. Wie bereits erwähnt, läuft der Vertrag bis Ende dieses Jahres aus. Wenn Sie also ein Roku-Benutzer als auch ein Abonnent der YouTube-TV-App sind, sind Sie in großer Verwirrung.

Wie man YouTube TV auf Roku anschaue

Nun bleibt die Hauptfrage: Hat Roku Youtube-TV? Technisch gesehen, nein! Wir wissen jedoch, wie Sie YouTube-TV auf Roku erhalten können. Benutzer können die YouTube-TV-App nicht nun aufgrund des Vertragsstreits in ihrem Roku installieren, aber es gibt eine Problemumgehung. Lesen Sie unten, um mehr zu erfahren.

Stream Youtube TV über Airplay auf Roku

Gemäß den Informationen auf der Seite von Roku sind einige Geräte für das Airplay erforderlich. Stellen Sie sicher, dass Sie eines der folgenden Geräte haben:

  • 4k Roku Streamer oder 4k Roku TV. Dazu gehören der Streaming-Stick Plus, Ultra, Streambar oder Premiere, der auf Roku OS 9.4 oder höher arbeitet. Benutzer können dies überprüfen, indem Sie auf Einstellungen und GT; & gt navigieren. System & gt; & gt; Über.
  • Streamer wie die Roku Express- und Nicht-4K-Roku-Fernseher erhalten auch Airplay-Unterstützung. Geräte, die auf dem ROKU OS 10.0 tätig sind, erhalten in der kommenden Zeit letztendlich die AirPlay-Unterstützung.
  • Ein MAC-Gerät (Betrieb auf MacOS Mojave 10.14.5 oder höher)
  • Ein iPad, iPhone oder iPod touch (arbeitet auf iOS 12.3 oder höher)

Können Sie die oben genannten Anforderungen sehen, können Sie YouTube-TV auf Roku erhalten? Nun, es scheint positiv zu sein, wenn Sie eines der oben genannten Geräte haben.

Sobald Ihr Gerät in die obige Liste passt, folgen Sie den folgenden Schritten, um zu wissen, wie Sie YouTube TV nach Roku hinzufügen können.

  1. Starten Sie die YouTube-TV-App auf Ihrem Apple-Gerät.
  2. Klicken Sie oben rechts auf das Casting-Logo.
  3. Wählen Sie Airplay- und Bluetooth-Geräte aus.
  4. Tippen Sie unterhalb der Lautsprecher und TVs auf Ihr Roku.
  5. Benutzer sehen ihr iPhone auf dem Roku gespiegelt.
  6. Klicken Sie auf Ihrer YouTube-TV-App auf das, was Sie ansehen möchten, und es wird auf Roku abgespielt.

roku youtube tv

Häufige Probleme beim Ansehen von YouTube-TV auf Roku

Wenn Sie sich mit YouTube TV konzentrieren, arbeiten Sie nicht an der Roku-Ausgabe, dann gibt es nichts, worüber man sich Sorgen machen kann. Die Menschen stehen immer den folgenden Themen gegenüber:

  • Benutzer können sich nicht bei der Youtube-App anmelden.
  • Die YouTube-TV-App startet überhaupt nicht.
  • Benutzer können keine Videos auf YouTube starten.

Wenn Sie zu diesen Benutzern gehören, machen Sie sich keine Sorgen. Wir haben Lösungen für Ihre Probleme.

Lösungen für häufige Probleme

Nachfolgend finden Sie einige Lösungen, die sich um Ihr YouTube-TV kümmern, das nicht an der Roku-Ausgabe funktioniert.

Überprüfen Sie die Internetgeschwindigkeit

Die schlechte Internetverbindung kann auch dazu führen, dass die App nicht funktioniert. Wenn Ihre Internetverbindung schlecht ist, haben Sie möglicherweise Probleme, die YouTube-App zu starten. Vergewissern Sie sich zu solchen Zeiten, ob die Verbindung stark ist, indem Sie Ihre Internetgeschwindigkeit testen. Wenn die Verbindung schlecht ist, kann das Internet wieder auf die Geschwindigkeit führen, um das Problem zu lösen, und Ihr YouTube-TV arbeitet reibungslos an Roku.

Wenn Sie die App auf Roku über AirPlay die App auf Roku streamen, stellen Sie sicher, ob andere Geräte gut mit dem Internet verbunden sind. Wenn Ihre Internetverbindung schlecht ist oder nicht funktioniert, können Sie die Roku YouTube-TV-App nicht ausführen. Wenn andere Geräte gut mit dem Internet verbunden sind, ist Ihre Internetverbindung möglicherweise arm. Eine Möglichkeit, wieder in das Internet zu gelangen, besteht darin, Ihren Router neu zu starten.

Starten Sie Ihren Roku neu.

Wenn der Roku-Stick mit Problemen oder Systemfehlern konfrontiert ist, wird der Neustart dessen neu gestartet. Benutzer können entweder einfach das Roku-Gerät abschließen, ein paar Sekunden warten und wieder einstecken. Oder sie können die Option Neustart im Hauptmenü verwenden.

Überprüfen Sie die IP-Adresse Ihres Rokus

Wenn Ihre Internetverbindung ordnungsgemäß arbeitet, sind die Chancen hoch, dass Ihr Roku-Gerät noch nicht mit dem Netzwerk verbunden ist. Dies ist normalerweise die Situation, wenn Ihre anderen Geräte mit dem Netzwerk verbunden sind, aber die YouTube-TV-App funktioniert nicht. Benutzer finden die IP-Adresse ihres Roku im Menü Einstellungen. Wenn keine IP-Adresse angezeigt wird, müssen sie das Gerät an ihr Internetnetz wieder anschließen. Sobald sie ihren Roku angeschlossen haben, funktioniert der YouTube-Kanal reibungslos.

Überprüfen Sie YouTube-Anmeldeinformationen.

Stellen Sie sicher, ob Ihr YouTube-Konto noch aktiv ist und Sie die richtigen Anmeldeinformationen eingegeben haben. Wenn Ihr YouTube-Konto gesperrt oder gelöscht wurde, wird klargestellt, warum das YouTube-TV auf Roku keine Verbindung zu Ihrem Konto herstellen kann.

Überprüfen Sie den YouTube-Server

Auch sicherlich arbeitet, dass YouTube arbeitet oder nicht. Wenn YouTube-Server heruntergefahren sind, können Benutzer die YouTube-App nicht auf Roku öffnen, und die App wird nicht gestartet.

ROKU aktualisieren

Wenn Ihr Roku nicht mehr aktuell ist, kann es zu Problemen führen, während Sie YouTube spielen. Das Roku-Gerät aktualisiert sich automatisch, sondern stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Firmware haben, die oft Probleme auflösen, die angezeigt werden.

Häufig gestellte Fragen

Hat Roku YouTube TV loswerden?

Im April 2021 hat Roku die YouTube-TV-App aus der App-Bibliothek gelöscht und ist jetzt nicht den neuen Roku-Abonnenten verfügbar. Roku stellte jedoch sicher, dass vorhandene Benutzer nicht betroffen sind und ihnen erlaubt haben, den Dienst weiterhin zu nutzen.

Welche Kanäle sind auf Roku kostenlos?

Die folgenden Kanäle sind kostenlos auf Roku, um sich auf Benutzer anzusehen:

  • Der Roku-Kanal
  • Pluto-TV.
  • Tubi
  • Knistern
  • Xumo.
  • Fawesome
  • Newson
  • Rang

Ist Live-TV kostenlos auf Roku?

Jawohl! Benutzer können sofortigen Zugriff auf über 200 kostenlose Live-TV-Kanäle unterwegs genießen. Mit Live-Sportarten, Nachrichten und Wetter, Reality-TV, Lebensmittel & Zuhause, True Crime, Science Fiction, Spanish Language Content und Kids 'Entertainment, können Benutzer ihre Unterhaltungsanforderungen erfüllen.

Ist Netflix mit Roku kostenlos?

DieNetflix.App war schon immer frei, auf Roku oder andere Plattform herunterzuladen. Benutzer benötigen jedoch ein Abonnement, um die TV-Sendungen und Filme auf Netflix zu genießen. Obwohl die App kostenlos heruntergeladen ist, benötigen Sie einen Plan, um den Inhalt anzuzeigen.

Abschluss

Nachdem Sie gesagt haben, ist der Kampf zwischen YouTube TV und Roku eingeschaltet und wir alle wissen, wie es enden wird. Gemäß den neuesten Nachrichten läuft der Vertrag von Google mit Roku am 9. Dezember 2021 aus, und die YouTube-App würde aus dem Streaming-Service eliminiert. Am Ende sind es die Benutzer, die die Konsequenzen dieser Schlacht leiden. Wenn Sie eines dieser unschuldigen Benutzer sind, die an diesem Streit leiden, wissen Sie, wie Sie YouTube-TV auf Roku sehen können. Verwenden Sie unsere Methode und schauen Sie sich Videos auf Ihrem Roku an. Kennen Sie die anderen Wege, um YouTube im Fernsehen zu sehen? Klicken Sie auf den Link, um es zu erfahrenVerschiedene Möglichkeiten, YouTube-TV zu sehen.

In Verbindung stehende Artikel