Das Komprimieren von Videos sollte für Sie nicht schwierig sein, aber wenn Sie die beste Videokomprimierungssoftware für Ihr PC-Betriebssystem (Mac oder Windows) verwenden. Es gibt eine Vielzahl von Video-Kompressor-Software-Apps (sowohl online als auch offline), mit denen Sie Videodateien kostenlos komprimieren können. In diesem Artikel erfahren Sie jedoch, wie Sie Videodateien komprimieren, ohne an Qualität zu verlieren.

   

In diesem Artikel finden Sie viele Tipps zur Videokomprimierung. Lesen Sie diese bitte sorgfältig durch. Diese besten Videokompressoren sind entweder als Online-Lösungen (webbasiert) oder als Offline-Lösungen (softwarebasiert) erhältlich.

   

   

Teil 1: Online Video Compressor (webbasiert)

   

1 .    FreeConvert - Komprimieren Sie Video kostenlos online

FreeConvert

Das webbasierte Videokompressor-Tool vonFreeConvert ist wohl einer der besten Online-Videokompressoren, die Sie bekommen können. Sie können damit die Videogröße auf bis zu 80% oder mehr komprimieren. Dieses Online-Videokompressor-Tool ist kostenlos erhältlich und unterstützt eine Vielzahl von Videoformaten. Über die Option "Erweiterte Einstellungen" können Sie Videodateien nach Größe, Bitrate oder Qualität komprimieren. Interessanterweise unterstützt dieses Videokomprimierungstool sechs (6) verschiedene Videoausgabeformate und funktioniert auf allen Plattformen und Betriebssystemen.

   

2 .     Online-Konverter

online converter

Verwenden Sie diesOnline-Videokompressor kann helfen, die Videogröße kostenlos zu komprimieren. Das Tool unterstützt mehrere Eingabevideoformate, komprimiert das Video jedoch auf MP4. Verglichen mit dem FreeConvert-Tool, mit dem Sie Videos kostenlos online komprimieren können, bietet dieses Tool nicht viele Optionen. OnlineConverter unterstützt maximal 200 MB Dateien. Wenn Ihre Videodatei größer als 200 MB ist, probieren Sie andere Tools aus.

   

3. Clideo Video Compressor

clideo video

DasClideo Das Online-Videokomprimierungsprogramm unterstützt viele Videoformate und bietet eine intuitive Benutzeroberfläche für die Videokomprimierung. Es ist völlig kostenlos und ermöglicht das Hochladen großer Dateien (bis zu 500 MB). Sie können Videodateien auch direkt von Ihrer Google Drive- oder Dropbox-Cloud abrufen oder eine Video-URL eingeben, um die Datei zu komprimieren. Clideo unterstützt die Videovorschau und passt Ihre Videoeinstellungen automatisch an, um die bestmögliche Qualität auszugeben.

   

4. PS2PDF - Video online kostenlos komprimieren

ps2pdf

Mit demPS2PDF Mit dem Online-Videokompressor können Sie die Videogröße nach Prozentsatz, Qualität und Bitrate reduzieren. Außerdem unterstützt der PS2PDF-Videokompressor H.264- und H.265-Videocodecs, und das ausgegebene Format ist MP4. Verwenden Sie dieses webbasierte Tool, um die Videogröße an Ihren Zweck anzupassen. Es ist kostenlos und plattformübergreifend zugänglich.

   

Was mehr: Komprimieren von Videodateien mit Online-Videokomprimierern

   

Die Schritte sind fast gleich, unabhängig davon, welches Online-Tool Sie für die Videokomprimierung verwenden.

  • Besuchen Sie die Website

  • Laden Sie Ihr Video mit den unterstützten "Upload" -Optionen hoch

  • Konfigurieren Sie die Videoeinstellungen (optional basierend auf dem Online-Videokompressor)

  • Starten Sie den Komprimierungsprozess

  • Laden Sie das endgültige Videoformat herunter (normalerweise im MP4-Format).

   

Teil 2: Video Compressor Software für Windows


Diese Software-Apps für Videokompressoren eignen sich am besten für Windows-Benutzer und bieten erweiterte Optionen als Online-Videokompressoren.

   

5. DVDFab Video Converter

dvdfab

Die DVDFab Video Converter-Software ist eine Videokonvertierungslösung mit mehreren Funktionen, die zahlreiche Videoeingabe- und -ausgabeformate unterstützt. Es kann hilfreich sein, Videodateien auf eine beliebige Ebene Ihrer Wahl zu komprimieren. Interessanterweise gewährleistet DVDFab Video Converter eine verlustfreie Videokomprimierung. Unabhängig davon, ob Sie ein MacBook oder einen Windows-PC verwenden, ist DVDFab Video Converter sowohl für MacOS als auch für Windows verfügbar. Außerdem können Sie die Videogröße auf jedem Computer schnell komprimieren.
   

Wie komprimiere ich Videodateien ohne Qualitätsverlust?
   

Erster Schritt: Laden Sie den DVDFab Video Converter herunter und installieren Sie ihn auf Ihrem Windows-Computer. Starten Sie die DVDFab 11-Software und klicken Sie auf "Konverter".

Zweiter Schritt: Laden Sie das große Video hoch, indem Sie es auf die DVDFab Video Converter-Oberfläche ziehen. Alternativ können Sie auf die Schaltfläche "Hinzufügen" klicken und Ihren lokalen Speicher durchsuchen, um die großen Videos hochzuladen.

Dritter Schritt: Klicken Sie auf das Symbol "Erweiterte Einstellungen". Es ist das vorletzte Symbol auf der Registerkarte "Videoinformationen". Ändern Sie den Wert (Größe) im Feld "Ausgabegröße" und klicken Sie auf "OK".

Vierter Schritt: Klicken Sie auf der DVDFab Video Converter-Oberfläche auf "Start", um den Videokomprimierungsprozess auszulösen.

Hinweis: Sie können ein Video bearbeiten und mehrere andere Videoeinstellungen am DVDFab Video Converter anpassen.

Vorteile:

  • Intuitive und einfach zu bedienende Oberfläche
  • Unterstützt zahlreiche Videoeingabe- und -ausgabeformate
  • Verlustfreie Videokomprimierung
  • Eingebauter Video-Editor

Nachteile:

  • Einige Funktionen erfordern kostenpflichtige Upgrades.

   

6. Handbremse

handbrake

Handbrake ist ein beliebtes kostenloses Videokonvertierungs-Tool für Windows, MacOS und Linux. Die plattformübergreifende Verwendung ist völlig kostenlos und unterstützt Videokomprimierungen. Interessanterweise unterstützt Handbrake alle Arten von MP4- und MKV-Videodateien. Die Software kann auch zum Rippen von DVDs und Unschärfen verwendet werden. Es ist eine ziemlich vielseitige Software mit Unterstützung für die Stapelverarbeitung. Handbrake ist wohl eine der besten Software-Apps für Videokompressoren.

Vorteile:

  • Es hilft, Videodateien einfach zu komprimieren.
  • Völlig kostenlos zu verwenden und für alle Betriebssysteme verfügbar
  • Es verfügt über eine recht intuitive Benutzeroberfläche.

Nachteile:

  • Unterstützt nicht viele Videoformate

   

7. VSDC Free Video Converter

vsdc free video converter

Die kostenlose VSDC-Videokonverter-Software bietet die meisten Funktionen, die Sie in Freemium-Videokomprimierungssoftware-Apps finden. Es ist eine professionelle App für Windows-PC-Benutzer. Außerdem ist die Benutzeroberfläche leicht zu verstehen und zu navigieren. Außerdem unterstützt der VSDC-Videokonverter die Stapelverarbeitung, bietet viele flexible Einstellungen und eine Vielzahl von Video- / Audioformaten. Der VSDC-freie Videokonverter ist zweifellos eine der zuverlässigsten Videokompressorsoftware.

Vorteile:

  • Super intuitive Benutzeroberfläche mit Unterstützung für die Stapelverarbeitung
  • Mehrere Videoformate
  • Kostenlos zu benutzen
  • Bearbeiten Sie Videos vor der Komprimierung

Nachteile:

  • Der Komprimierungsprozess läuft nicht mit einer guten Geschwindigkeit ab.
       

Teil 3: Video Compressor Software für Mac

   

Wie komprimiere ich ein Video auf einem Mac? Hier sind die besten MacOS-Dienstprogramme, mit denen Sie Videodateien auf MacBook-Computern komprimieren können. Einige dieser Programme haben jedoch eine Windows-Version.

   

8. Final Cut Pro X.

final cut pro x

Final Cut Pro X unterstützt ein "Compressor" -Add-On, mit dem Sie Ihre Videos weiter anpassen und komprimieren können, um die Videogröße zu verringern. Der Kompressor ist in Final Cut Pro X nicht standardmäßig enthalten. Es muss separat installiert und dann in Final Cut Pro X integriert werden. Wenn Sie eine Videodatei auf einem Mac komprimieren möchten, sollten Sie dieses Add-On ausprobieren. Weitere Details zu Final Cut Pro X Compressor finden Sie unterApples Website.

Vorteile:

  • Fügt Final Cut Pro X viele weitere interessante Funktionen hinzu
  • Komplizierte, aber leicht verständliche Oberfläche
  • Unterstützt mehrere Formate

Nachteile:

  • Nicht kostenlos verfügbar

   

9. Movavi Video Converter

movavi

Wenn Sie nach Möglichkeiten suchen, Videodateien zu komprimieren, ohne die Qualität eines MacBook-Computers zu verlieren,Movavi Video Converter ist eine der besten Videokompressor-Software für Mac. Sie können die Videogröße für mehr Flexibilität komprimieren. Movavi ist mit Macs kompatibel, auf denen MacOS X 10.10 oder eine neuere Version ausgeführt wird, und unterstützt zahlreiche Videoformate. Die Benutzeroberfläche ist gut gestaltet und leicht zu verstehen. Außerdem wird die Stapelverarbeitung unterstützt, und Videodateien können durch Ziehen auf die Benutzeroberfläche hochgeladen werden.

Vorteile:

  • Es ist eine zuverlässige Videokompressor-Software für das MacOS-System
  • Die Oberfläche ist schnell und leicht zu verstehen
  • Verlustfreie Videokomprimierung

Nachteile:

  • Benötigt mindestens macOS X 10.10

   

10. VideoProc

videoproc

VideoProcist eine Video-Software mit mehreren Funktionen, die für MacOS und Windows verfügbar ist. Sie können damit MP4-Dateien und praktisch jedes andere Videoformat komprimieren. Das Komprimieren eines Videos auf einem Mac mit VideoProc ist dank der übersichtlichen Oberfläche, über die Sie schnell auf die benötigten Tools zugreifen können, unkompliziert. In diesem Video sind eine Vielzahl von Videoeinstellungen verfügbar, mit denen Sie Ihr Video so konfigurieren können, wie Sie es möchten. Zweifellos ist VideoProc eine der zuverlässigsten Softwareanwendungen, mit denen Sie die Videogröße auf Macs komprimieren können.

Vorteile:

  • Schön gestaltete Oberfläche
  • Einfach und einfach zu bedienen
  • Unterstützt eine Vielzahl von Formaten

Nachteile:

  • Die Komprimierung verringert die Videoqualität.
       

Teil 4: Funktionsvergleichstabelle für die Top 10 Videokompressoren

   

   

Software / Funktion

Geschwindigkeit

Verlustfreie Qualität

Verfügbarkeit

Bezahlte Funktionen

Stapelverarbeitung

Einfachheit

Gesamtpunktzahl

  1.    

Kostenlose Konvertierung

Mittel

Ja

Online

Nein

Nein

Einfach

8.0

  1.    

Online-Konvertieren

Mittel

Nein

Online

Nein

Nein

Kompliziert

7.5

  1.    

Clideo

Mittel

Nein

Online

Nein

Nein

Einfach

7.8

  1.    

PS2PDF

Mittel

Nein

Online

Nein

Nein

Einfach

7.5

  1.    

DVDFab Video Conv.

V. Schnell

Ja

Mac / Windows

Ja

Ja

V. Einfach

9.2

  1.    

Handbremse

Schnell

Nein

Mac / Windows

Nein

Ja

Kompliziert

8.5

  1.    

VSDC Video Conv

Mittel

Nein

Windows

Nein

Ja

Einfach

8.5

  1.    

Final Cut Pro

Schnell

Ja

Mac OS

Ja

Ja

Kompliziert

9.0

  1.    

Movavi Video Conv.

V. Schnell

Ja

Mac / Windows

Ja

Ja

Einfach

9.0

  1.    

Videoproc

Mittel

Nein

Mac / Windows

Ja

Ja

Einfach

8.2

   

Teil 5: Häufig gestellte Fragen

   

Was ist das beste Videoformat für die Videokomprimierung?

MP4 ist das gängigste Videoformat, das auf praktisch allen Playern und Systemen wiedergegeben werden kann. Es ist das beste Format für die Videokomprimierung. MOV kann als enge Alternative zu MP4 als bestes Videokomprimierungsformat angesehen werden.

So komprimieren Sie Videodateien ohne Qualitätsverlust

Laden Sie DVDFab Video Converter herunter und installieren Sie es, starten Sie die Software, wählen Sie "Converter" und laden Sie Ihr Video. Klicken Sie anschließend auf das Symbol "Erweiterte Einstellungen" und wählen Sie eine geeignete "Ausgabegröße". Klicken Sie auf "OK" und dann auf "Start". DVDFab Video Converter ist die beste Videokomprimierungssoftware, die verlustfreie Komprimierung garantiert Videos.

So komprimieren Sie ein Video auf einem Mac

Der einfachste Weg, eine Videodatei auf einem Mac zu komprimieren, ist die Verwendung eines Online-Videokompressor-Tools. Für verlustfreie Qualität wird jedoch DVDFab Video Converter für Mac empfohlen.